https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sommervergnügen „Rivertrekking“ in Lohberg

Schuhe aus, Hosenbeine hochgekrempelt und hinein ins lustig plätschernde Nass: „Rivertrekking“ nennt Lohberg im Arbergebiet sein neuestes Sommervergnügen.

Element der Ferienfreude sind dabei die kleinen wilden Bäche, die von Norden und Süden ins Tal des Weißen Regens fließen und vielfach von Wanderwegen flankiert werden. Wer es unter den Fußsohlen prickeln und spritzen fühlen möchte, wechselt deshalb kurzerhand den „Laufsteg“ und setzt seine Wanderung im Bachbett fort.

Die feuchte Art der Vorwärtsbewegung hat nicht nur angenehm kühlende Wirkung an heißen Sommertagen, sondern sensibilisiert den Spaziergänger auch für Wahrnehmungen der anderen Art. Alle möglichen interessanten Lebewesen und Pflanzenarten gibt es im Wasser und am Ufer zu entdecken, aufmerksame Beobachter stoßen beispielsweise auf die Spuren des Bibers, der besonders am Ufer des Kleinen Arbersees fleißig am Arbeiten ist.

Tierische Begegnungen verspricht auch der Bayerwald-Tierpark in Lohberg. Früher hier lebende Tierarten wie Rentier und Schneeeule, aber auch Wolf, Waschbär und Wisent, Fuchs und Fischotter sowie zahlreiche weitere einheimische Arten sind auf dem zehn Hektar großen Gelände zu Hause. Hörnchen aus vier Kontinenten – vom amerikanischen Rothörnchen bis hin zum Chinesischen Baumstreifenhörnchen – beherbergt indes Roland Hasse in seiner Zuchtanlage im Gasthaus Zur Post in Lohberg. Von Gästen kann diese jederzeit kostenlos besucht werden.

Weitere Informationen: Tourist-Information Lohberg, Rathausweg 1a, 93470 Lohberg, Tel. 09943/9413-13, Fax 09943/9413-14, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by German News

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information