https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zehn Jahre „Klingender Chiemsee“ mit Blasmusik-Vielfalt auf und am Chiemsee

Chiemsee (hö) – Seit dem Jahr 2000 gibt es im Herbst vom Musikbund von Ober- und Niederbayern (Bezirk Inn-Chiemgau) die Veranstaltung „Klingender Chiemsee“. Heuer findet dieser Blasmusik-Erlebnis-Tag auf und am Chiemsee am Sonntag, 26. September statt. Dabei gibt es folgende und eintrittsfreie Veranstaltungen: Frühschoppenkonzerte von 10.30 Uhr bis 13 Uhr mit der Musikkapelle Prien auf dem Rathausplatz in Prien und von 12 Uhr bis 13.30 Uhr mit der Musikkapelle Bernau im Chiemseepark in Bernau-Felden.

Standkonzerte in Prien-Stock sind von 11.30 Uhr bis 13 Uhr mit der Musikkapelle Riedering beim Cafe Luitpold am See und von 14.30 Uhr bis 14.45 Uhr mit der Blaskapelle Bruckmühl am Dampfersteg. Standkonzerte auf den Inseln beginnen um 13 Uhr mit der Stadtkapelle Kolbermoor beim Schlosshotel auf der Herreninsel, um 14 Uhr mit der Musikkapelle Wildenwart beim Inselhotel Zur Linde auf der Fraueninsel und um 15.30 Uhr beim Klosterwirt.

Musikalische Dampferfahrten mit der Chiemsee-Bahn beginnen am Priener Bahnhof um 12.10 Uhr (Stadtkapelle Kolbermoor), um 13 Uhr (Musikkapelle Wildenwart) und um 14.15 Uhr (Blaskapelle Bruckmühl). Des weiteren gibt es Musikalische Dampferfahrten auf dem Chiemsee ab Prien-Stock, diese beginnen um 12.20 Uhr mit der Stadtkapelle Kolbermoor zur Herreninsel, um 13.15 Uhr mit der Musikkapelle Wildenwart zur Fraueninsel und um 14.55 Uhr mit der Blaskapelle Bruckmühl zur Fraueninsel. Bei ungünstiger Witterung entfallen die Blasmusikveranstaltungen.

Musikbund Ober- und Niederbayern, Bezirk Inn-Chiemgau, Vorsitzender Leonhard Eisner, Telefon  0175-2400325

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by German News

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information