https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

„Zipflbob Fun Days“ erstmals am Ochsenkopf

Zum ersten Mal und und exklusiv in Deutschland richtet die Erlebnisregion Ochsenkopf im Fichtelgebirge) vom 29. bis 31. Januar 2010 die „Zione Zipflbob Fun Days“ aus.

Das dreitägige Programm rund um die heißen Schlitten mit dem charakteristischen Haltegriff zwischen den Beinen umfasst neben dem Hauptbewerb der World Series am Samstag weitere Rennen für Familien und Kinder.

Zipflbob Profi-Rennen gibt es seit 2003 als „Fun Days“ für Kinder und Familien und als „World Series“ mit Cross oder Downhill-Rennen. Der Spaß beginnt bereits auf der Piste: Aus dem Kunststoff-Racer für den Familien-Winterspaß hat sich eine typische Funsportart entwickelt. Jeder, der etwas Mut und Spaß an der Freud’ mitbringt, kann auch mitmachen.

Die Ausrüstung aus Helm, Skibrille und festen Schu-hen haben Winter-Outdoor-Freaks ohnehin zu Hause. Die „Zione Zipflbob Fun Days“ sind offen für alle, vor allem für Kinder und Familien. Zipflbob-Spezialisten nehmen an den „World Series“ teil, und die Profis treffen sich schließlich bei den Speed-Events: Laut „Guinness Buch der Rekorde“ steht der Weltrekord beim Zipflbob Speed-Event bei 157,34 Stundenkilometern.

Für Teilnehmer und Zuschauer bietet der dreitägige Event ein vielfältiges Programm. Alle Rennen finden im Skigebiet Bleaml-Alm in Fichtelberg/Neubau statt.

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by German News

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information