Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ein Fest für den Coburger Kloß

Der mittlerweile 6. Coburger Klößmarkt verspricht ein besonderer Höhepunkt im Festsommer der Vestestadt zu werden. Das Marktfest im Herzen der Stadt Coburg bietet vom 26. bis 29. August 2011 eine reiche Auswahl an köstlichen Coburger Spezialitäten in Verbindung mit einem buntem Musikprogramm aus Folklore, Jazz, Oldies und Blues.

Ein Wochenende lang wird auf dem historischen Marktplatz im Herzen der Stadt gefeiert, geschlemmt und gelacht. Im Mittelpunkt stehen dabei der Coburger Kloß und alles, was aus seinem Ursprungsgemüse, der Kartoffel, typisch für die Region ist. Drei Tage lang wird insbesondere auch einer weiteren kulinarischen Spezialität, dem „Coburger Rutscher“, gehuldigt. Traditionell isst man zu den Coburger Klößen vielerlei Sorten von Braten mit viel Soße. Am Sonntag gibt es einen ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz.

Der Eintritt zum Klößmarkt ist an allen Tagen frei.

Infos: Stadtmarketing Coburg, Telefon 09561/89-2336

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information