https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Volkacher Mainschleife als herbstliche Genießeradresse

Fränkischer Bremser und Zwiebelkuchen oder Mainfisch und Silvaner: Im Herbst herrscht an der Volkacher Mainschleife Hochkonjunktur für Genießer fränkischer Spezialitäten. Am 17. September 2011 findet auf dem Volkacher Marktplatz die Weinleseeröffnung statt. Symbolisch presst die Volkacher Weinprinzessin gemeinsam mit dem Volkacher Ratsherrn frisch gelesene Weintrauben.

Drei Wochen später, am 8. Oktober, heißt es schon wieder Abschied nehmen von der Weinernte. Ab 11.30 Uhr wird die letzte Fuhre eingeholt, und es gibt Federweißen und Trauben zu verkosten. Umrahmt werden beiden Veranstaltungen durch den Einzug einer Musikkapelle, einer fränkischen Volkstanzgruppe und den Weinprinzessinnen der Mainschleife.

Seit September gibt es fangfrischen Fisch aus dem Main auf den fränkischen Speisekarten, natürlich auch beim Fränkischen Fischmarkt am 15./16. Oktober vor dem Volkacher Rathaus. Musikalisch umrahmt wird der Fränkische Fischmarkt an beiden Tagen von fränkischer Blasmusik.

Weitere Infos: Tourist Information Volkacher Mainschleife, Telefon 09381/40112

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by German News

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information