https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1
München feiert mit bayerischen Brauereien vom 22.-24 Juli 2016 das Reinheitsgebot - 5.0 out of 5 based on 2 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Poster 500

Zum Jubelfest machen der Bayerische Brauerbund und die Privaten Brauereien Bayern ein ganz großes Fass in München auf

„Bayerisches Bier“, gebraut nach dem Reinheitsgebot, steht als geografische Angabe sogar unter dem Schutz der EU. Wo Bayern draufsteht, ist Bayern drin! Aus diesem Grund steigt für Freunde bayerischer Braukunst in München vom 22. bis 24.Juli ein rauschendes Bierfest zu Ehren des Geburtstages des Reinheitsgebotes.

Punkt 12:00 Uhr wird am Freitag am Odeonsplatz feierlich angezapft. Bis Sonntagabend präsentieren dann bayerische Brauereien eine einzigartige Biervielfalt. Der Eintritt ist frei.

Das Festareal mitten in München ist 30.000 qm groß. Es reicht von der Feldherrnhalle über den Odeonsplatz und die Ludwigstraße bis zur Von-der-Tann-Straße, umfasst die angrenzende Brienner Straße und den Wittelsbacher Platz.

Gezapft wird in ein 0,3l-Souvenir-Glas, das jeder Gast für 3 € erwirbt und behält.

Mehrere Hundert verschiedene Bierspezialitäten gibt’s in der Regel für 3 € pro Glas.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es erwarten Sie bayerische Schmankerl aus allen Regionen des Freistaates – vom Obatzten über Schäufele, Weißwurst und Bratwurst bis hin zur Auszognen und vielem mehr.

Auf drei großen Bühnen geht die Post ab. Auf die Gäste warten traditionelle Klänge volkstümlicher Musikanten und gscherte
Bands mit zungenbrecherischen Namen. Dazu fetzen Dixie und Rhythm&Blues, swingen Big Bands. „Bühne frei!“ heißt es dazwischen für Goaßlschnalzer, Trachtentänzer und den historischen Reigen der Schäffler.

Auf dem 500 Jahre Reinheitsgebot Festivalgelände erhalten Sie von den folgenden Brauereien das Bier:

1. Dampfbierbrauerei Zwiesel (Bayr. Wald)
Aktienbrauerei Kaufbeuren (Schwaben)
Arnsteiner Brauerei(Franken)
7 Brauereien der Aischgründer Bierstraße (Franken)
Auerbräu GmbH Rosenheim (Oberbayern)
Bavarian cheyenne beer factory (Schwaben)
Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan (Oberbayern)
Brauerei Bräu z´Loh (Oberbayern)
Brauerei Aldersbach (Niederbayern)
Brauerei Aying (Oberbayern)
Brauerei Bischofshof (Oberpfalz)
Brauerei Drei Kronen (Franken)
Brauerei Gasthof Kundmüller (Franken)
Brauerei & Gasthof Zwanzger (Franken)
Brauerei Goss (Oberpfalz)
Brauerei Gutmann (Oberbayern)
Brauerei Hummel (Franken)
Brauerei im Eiswerk (Oberbayern)
Brauerei Karg (Oberbayern)
Brauerei Kneitinger (Oberpfalz)
Brauerei Maisach (Oberbayern)
Brauerei Markus Wasmeier Freilichtmuseum (Oberbayern)
Brauerei Mittenwald (Oberbayern)
Brauerei Mühlbauer (Oberpfalz)
Brauerei Rittmayer(Franken)
Brauerei S. Riegele (Schwaben)
Brauerei Wilhelm Krieger (Niederbayern)
Brauerei Winkler (Oberpfalz)
Brauerei Wolfshöhe (Franken)
Brauhaus Leikeim (Franken)
Bürgerbräu Bad Reichenhall (Oberbayern)
Bürgerliches Brauhaus Wiesen (Franken)
Chiemgau Brauhaus (Oberbayern)
Dachsbräu (Oberbayern)
Hirschbräu (Schwaben)
Engelbräu (Schwaben)
Ettaler Klosterbetriebe (Oberbayern)
Flötzinger Brauerei (Oberbayern)
Gampertbräu (Franken)
Giesinger Biermanufaktur(Oberbayern)
Gräfliche Brauerei Arco-Valley (Niederbayern)
Gräfliches Hofbräuhaus Freising (Oberbayern)
Hofbräuhaus Traunstein (Oberbayern)
Herzoglich Bayerisches Brauhaus Tegernsee (Oberbayern)
Hohenthanner Schlossbrauerei (Niederbayern)
Hoppebräu (Oberbayern)
Kauzen-Bräu (Franken)
Klosterbrauerei Andechs (Oberbayern)
Klosterbrauerei Baumburg (Oberbayern)
Klosterbrauerei Reutberg (Oberbayern)
Kloster-Brauerei Scheyern (Oberbayern)
Klosterbrauerei Weltenburg (Oberbayern)
Kommunbrauerei Eslarn (Oberpfalz)
König Ludwig Brauerei (Oberbayern)
Landwehr-Bräu (Franken)
Lang Bräu Freyung (Niederbayern)
Löwenbrauerei Passau (Niederbayern)
Maxbrauerei Biermanufaktur (Oberbayern)
Meckatzer Löwenbräu (Schwaben)
Mönchshof BrauMeisterei,
Müllerbräu (Oberbayern)
Nikl-Bräu (Franken)
Erdinger Weißbräu (Oberbayern)
Privatbrauerei Kesselring (Franken)
Privatbrauerei Schweiger (Oberbayern)
Privatbrauerei Sterk (Oberpfalz)
Privatbrauerei Stöttner (Niederbayern)
Privatbrauerei Zötler (Schwaben)
Prösslbräu Adlersberg (Oberpfalz)
Püttner Bräu Zoigl (Oberpfalz)
Regensburger Spitalbrauerei (Oberpfalz)
Schlenkerla (Franken)
Schlossbrauerei Au-Hallertau (Oberbayern)
Schlossbrauerei Eichhofen (Oberpfalz)
Schlossbrauerei Maxlrain (Oberbayern)
Schlossbrauhaus Schwangau (Schwaben)
Schmidmayer Bräu (Niederbayern)
Spezialbrauerei Schierling (Oberpfalz)
Starnberger Brauhaus (Oberbayern)
Thorbräu Augsburg (Schwaben)
Tölzer Mühlfelderbräu (Oberbayern)
Urban Chestnut Hallertauer Brauerei (Oberbayern)
Weisses Bräuhaus G. Schneider & Sohn (Oberbayern)
Wildbräu Grandauer Brauerei (Oberbayern)
Münchner Brauereien (Augustiner Bräu, Hacker Pschorr Bräu, Löwenbräu, Paulanerbräu, Spatenbräu und dem Staatlichen Hofbräuhaus)

Die Öffnungszeiten sind:

Fr. 22.Juli 2016 12:00 - 23:00
Sa. 23.Juli 2016 10:00 - 24:00
So. 24.Juli 2016 11:00 - 20:00

Es lohnt sich also, München einen Besuch an diesen Tagen abzustatten. Beim entdecken neuer Biersorten wünscht die Redaktion viel Spaß. Aber alles in maßen, denn der nächste Tag ganz bestimmt.

Weitere Informationen unter www.500jahre-reinheitsgebot.com 

1;http://vg03.met.vgwort.de/na/ac2128ddc2854abb838dc1cbedf9a2b6

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by www.GermanNews.com

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information