https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Irlands Nationalfestival Nummer 1 schwappt von Dublin nach Limerick und auf München über

Irlands Hauptstadt des St. Patrick´s Festivals entwickelt sich Jahr um Jahr zu einem Schmelztiegel des tollen Treibens, wenn sich während fünf Tagen voller Musik, Theateraufführungen und Straßentanz alles auf die große St. Patrick´s Parade am 17. März zu bewegt. In diesem Jahr feiert sie obendrein ihr 15jähriges Bestehen über einen brodelnden Parcours von drei Kilometern durch Dublins Innenstadt. Aber auch die Limericker feiern das Bekenntnis zum Irisch-Sein und grüner Gesinnung und veranstalten im Vorfeld des Paradetags ein prallvolles Frühlingsfest mit Straßentheater, Märkte, internationalen Paradebands und einem gigantischen Feuerwerk. Dem Gipfel des St. Patrick´s Day in Dublin aber macht in Irland keine andere Stadt so leicht Konkurrenz.

In diesem Jahr vielleicht nur München/Germany!

Am Samstag, den 13. März, um 19:00 Uhr steigt dort im Hacker Pschorr auf der Theresienhöhe die große St. Patrick’s Day Party mit irischen Bands. Und am Sonntag werden die irische Vize-Präsidentin und Handelsministerin Mary Coughlan gemeinsam mit dem Botschafter von Irland, S.E. Daniel Mulhall, die irisch-deutsche St. Patrick´s Day Parade in der bayerischen Landeshauptstadt begrüßen.

Ob deswegen die Isar grün fließen und das Maß mit grünem Schaum auf die Tresen kommen wird wie die Liffey und das Stout in Dublin, bleibt ein Geheimnis der deutsch-irischen Beziehungen. Wer sich hier registriert, erhält freien Eintritt zur Pschorr-Fete, die sonst 10 Euro kostet.

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by www.GermanNews.com

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information