https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Münchner Christkindlmarkt 2010: Traditionen genießen - Brauchtum erleben

Unter den mehr als 20 Weihnachtsmärkten im Stadtgebiet gilt der Münchner Christkindlmarkt im Herzen der Stadt als das „Original“. Wenn vom 26. November bis 24. Dezember 2010 vor der neugotischen Kulisse des Rathauses am Marienplatz die weihnachtliche Budenstadt festlich geschmückt zu einem Besuch einlädt, dann werden nicht nur bei den Münchnerinnen und Münchnern Erinnerungen an die Kindheit wach. Der traditionelle Münchner Christkindlmarkt mit Wurzeln bis ins 14. Jahrhundert bietet Neues und Bewährtes gleichermaßen - zum Anschauen, Mitmachen, Einkaufen und Genießen.

Das Tourismusamt der Landeshauptstadt ist als Veranstalter darauf bedacht, den Münchner Christkindlmarkt in der richtigen Balance zu halten - zwischen touristischer Attraktion für Gäste aus aller Welt und traditionsreichem Weihnachtsmarkt für die Münchner Bevölkerung.

Der Münchner Christkindlmarkt findet mitten im Herzen der Münchner Innenstadt statt. Vom Marienplatz breitet sich die Budenstadt auf einer Fläche von rund 22.000 Quadratmetern sternförmig in die Weinstraße und Kaufinger Straße bis zur Fürstenfelder und Liebfrauenstraße aus. Ein Rundweg führt als beleuchteter „Sternenweg“ über die Rosenstraße zum Kripperlmarkt am Rindermarkt und - an den Sternenbäumen des Rindermarktes und am Alten Peter vorbei - wieder zum Marienplatz. Am Marienhof hinter dem Rathaus, parallel zur Schrammerstraße, verbindet die „Marktgasse weihnachtlicher Erinnerungen“ Weinstraße und Dienerstraße.

Die Verkaufszeiten
Mo – Sa 10.00 – 20.30 Uhr
So 10.00 – 19.30 Uhr
24.12. 09.00 – 14.00 Uhr

Der Münchner Christkindlmarkt 2010 öffnet am Freitag, 26. November, um 10.00 Uhr und schließt am Freitag, 24. Dezember, 14.00 Uhr seine Pforten.

Die Eröffnung

Die offizielle Eröffnung des Traditionsmarktes erfolgt am Nachmittag um 17.00 Uhr durch Münchens Oberbürgermeister Christian Ude. Im Rahmen eines Festaktes übergibt Thomas Schmid, Erster Bürgermeister der diesjährigen Baumspendergemeinde Garmisch-Partenkirchen, den Christbaum an die Münchner Bevölkerung. Die Isartaler Blasmusik unter Adi Stahuber, die Musikkapelle Garmisch und die Musikkapelle Partenkirchen sorgen für die feierliche musikalische Untermalung.

Der Christbaum

Der Markt Garmisch-Partenkirchen spendet in diesem Jahr den Münchner Christbaum: Die heimische Fichte, etwa 27 Meter hoch und ca. 70 - 80 Jahre alt, stand an einer Straße im Hasental im Wankgebiet und wurde am 12. November aus forstwirtschaftlichen Gründen geschlagen. Seit Montag, 15. November, 6.00 Uhr steht der Baum am Münchner Marienplatz und wartet darauf, geschmückt mit rund 2.500 Lichtern, bis zum 6. Januar 2011 Wahrzeichen des Münchner Christkindlmarktes und beliebter Treffpunkt am Marienplatz zu sein.

Seit fast 30 Jahren kommt die Landeshauptstadt München in den Genuss einer Weihnachtsbaumspende. Die Warteliste der Gemeinden, die sich als Spender anbieten, ist lang. Als Dankeschön für das grüne Geschenk darf sich die Spendergemeinde jeweils am Münchner Christkindlmarkt als touristische Destination im Prunkhof des Rathauses präsentieren und Glühwein ausschenken.

Eine spätere Verwendung des Christbaums als Maibaum im Frühjahr ist möglich.

Interessenten für den Baum können sich im Rathaus, Direktorium, unter Telefon 089/ 233-92564 (Herr Steindl) melden.

Service für Christkindlmarkt-Besucher

Zur besseren Übersicht und Erreichbarkeit informieren Pläne des Marktbereichs an den Zugängen zum Christkindlmarkt über die Standorte der einzelnen Buden.

Der praktische Packerlbus des MVV steht an den vier verkaufsoffenen Samstagen (27.11., 04., 11., 18.12.) am Standplatz neben dem Deutschen Jagd- und Fischereimuseum bereit. Hier können von 11.00 – 20.00 Uhr Gepäckstücke während des Einkaufbummels zur Aufbewahrung abgegeben werden.

"Advent in München" heißt eine Übernachtungspauschale, die das Tourismusamt allen Gästen anbietet, die das weihnachtliche München erleben wollen. Ab 99,50 Euro pro Person im Doppelzimmer werden folgende Leistungen geboten:

• 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem Partner-Hotel nach Wahl; Kinder bis einschließlich sechs Jahren übernachten kostenfrei im Zimmer/Bett der Eltern.

• 3-Tages-Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel im Münchner Innenraum

• Gutscheine im Gesamtwert von 10.- EUR pro Person, einzulösen auf dem Münchner Christkindlmarkt

Gebucht werden kann das Adventsangebot beim Tourismusamt München telefonisch unter +49 (89) 233 96 555, per Fax unter 089/ 233-30233, schriftlich: Tourismusamt München, Hotel-Service, 80313 München, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder vor Ort persönlich in den Tourist Informationen im Rathaus und im Hauptbahnhof.

Weitere Weihnachtsmarktnews finden Sie in unserem Weihnachten-Special mit Infos zu weiteren Christkindlmärkten, Geschenktipps und Reisemempfehlungen in der Advents- und Weihnachtszeit.

 

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by German News

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information