Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Rock im Park darf bleiben!

Auch wenn ein paar Anwohner der Meinung waren, dass wegen Lärmbelästigung die rund 100.000 Festivalbesucher fern bleiben sollen: Nürnberg rockt weiter und so findet am 4. Juni das beliebte Monsterfestival auch 2010 statt. Im Gegensatz zu früher findet das Gesamtwerk "Rock am Ring (Nürburgring) und Rock im Park an vier Tagen statt, so dass zwischen den Orten gewechselt werden kann, ohne in totaler Zeitnot im Stau zu stehen.

Neben vielen internationalen Größen finden auch die deutschen Stars ihre Fangemeinde. Zugesagt haben nationale Spitzen-Acts wie Jan Delay & Disko No. 1, Sportfreunde Stiller, Rammstein, Die Sterne und die deutschen Indie-Rock-Helden Tocotronic.

Tickets für Rock im Park in Nürnberg gibt es hier

 

 

 

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information