Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Landestheater Oberpfalz – von Grease bis zu den drei Dorfheiligen

Theater in verschiedensten Facetten – vom traditionell-bayerischen Volkstheater übers klassische Drama bis hin zum modernen Musiktheater: Die Burgfestspiele Leuchtenberg zählen mit jährlich mindestens acht Inszenierungen und rund 30.000 Zuschauern zu den größten Theaterfestspielen Bayerns. Schon bisher kam das Theater mit seinem aus 180 Profis und Amateuren bestehenden Ensemble auf rund 140 Aufführungen jährlich. Mit Beginn der Theatersaison 2010 präsentieren sich die Burgfestspiele Leuchtenberg nun unter ganz neuer Regie: Verantwortlich zeichnet erstmals das neue Landestheater Oberpfalz, mit dem das Ensemble und sein Intendant Matthias Winter den Sprung ins professionelle Theaterlager geschafft haben.

In seine erste komplette Spielzeit startet das Schauspielhaus im Herbst 2010. Erstmals konnte man für die Burghofspiele Leuchtenberg die Aufführungsrechte für das Musical Grease erhalten.

Neben den Burgfestspielen Leuchtenberg wird das Landestheater Oberpfalz auch die Städte Weiden und Vohenstrauß bespielen, außerdem will man als Tourneetheater in anderen bayerischen Städten wie Passau, Amberg oder Regensburg auftreten. Das Leitmotiv lautet „anspruchsvolles Theater abseits der großen Zentren“.

Der Kartenvorverkauf für die Burgfestspiele Leuchtenberg 2010 hat bereits begonnen. Eröffnet wird die Spielzeit mit dem Musical Footloose, daneben stehen u. a. eine Komödie, ein Kinderstück, ein Volksstück, ein Konzert und ein Jugenddrama auf dem Programm.

Weitere Informationen: Landestheater Oberpfalz GmbH, Brauhausstraße 1, 92705 Leuchtenberg, Tel. 09659/93100, Fax 09659/931035, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information