https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Goldsteig-Wandern im Pfreimdtal im Oberpfälzer Wald

Tief eingeschnitten schlängelt sich die Pfreimd zwischen Böhmischbruck und Trausnitz durch den Oberpfälzer Wald. Nur ein schmaler Pfad führt durch das urwüchsige Tal. Mit seinen Natur belassenen Ufern, mit wilden Stauden und bemoosten Steinen ist der Fluss ein verstecktes Naturparadies, das nur zu Fuß erreichbar ist. Was für ein Glück, dass der Goldsteig durch das Pfreimdtal führt.

Denn das idyllische Stück Natur bildet auf rund zwölf Kilometern einen der schönsten Abschnitte des Qualitätswanderweges. Die kleine Goldsteig-Runde startet in Trausnitz, einem kleinen Ort, der mit der Burg Trausnitz sowie dem Sachsenturm und der renovierten Versöhnungskapelle zwei kulturelle Kostbarkeiten birgt.

Nach dem Örtchen Ödmühl eröffnet sich bei der Brücke ein herrlicher Blick auf den Stausee Trausnitz. Auf dem Wanderweg „Rabenleite Hochspeicher“ gelangt man auf den Pfreimdtal-Radweg, bei Tanzmühle treffen die Wanderer auf die Pfreimd. Über den Kalvarienberg geht die Wanderung zurück zum Ausgangspunkt.

Wer mehr über die Geschichte der Burg Trausnitz erfahren möchte, kann sich zu einer Führung anmelden (Tel. 09655/92150).

Für ein ganz besonderes Erlebnis sorgt der hauswirtschaftliche Fachservice im Naabtal e.V., der ein leckeres Picknick an der Strecke organisiert (Tel. 09433/202068). Informationen: Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Landkreis Schwandorf, Obertor 14, 92507 Nabburg, Tel. 09433/203810, Fax 09433/203820, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by German News

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information