https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Würze des Lebens bei einer Erlebnisführung in Regensburg entdecken

„Der raspelt wieder Süßholz“ oder „Geh doch hin, wo der Pfeffer wächst“, sind weithin bekannte Sprüche. Doch wo kommen diese Redensweisen her? Bei einer Runde mit dem Erlebnisveranstalter „Stadtmaus“ in Regensburg, erfährt man auf dem Streifzug durch die Stadt die schönsten Geschichten über die Gewürze aus der ganzen Welt in Bezug zur Stadt. Im Oktober und November 2010 würzen die „Stadtmäuse“ jeden Samstagnachmittag mit einer eineinhalbstündigen Führung mit Schauspiel und geben mit gehörigem Augenzwinkern ihren Senf zur Geschichte der Gewürze dazu. Wer auf den Geschmack kommen möchte, lauscht den feurig-pfeffrigen Geschichten über das älteste Senfrezept der Welt, Handelskarawanen, Aphrodisiaka und die irrwitzigen Verwicklungen barocker Etikette.

Welche Wirkung die Gewürze haben, können die Gäste an den einzelnen Stationen selber testen. Die Erlebnisführung für Herz und Gaumen kostet pro Person 21 Euro, ermäßigt 19 Euro.

Informationen und Buchung: Stadtmaus Regensburg, Thundorferstraße 1, 93047 Regensburg, Tel. 0941/230360-0, Fax 0941/230360-15, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by www.GermanNews.com

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information