Wo gibt es das günstigste Angebot in meiner Stadt? - 5.0 out of 5 based on 2 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 


Shoppen in Bayern und kein Sonderangebot verpassen

Jede Woche finden Endverbraucher in ihrem Post- bzw. Briefkasten Prospekte von Großhändlern aus fast allen Bereichen. Ob Möbelanbieter oder Discounter. Mediamarkt oder Kaufhof. Rossmann oder Karstadt. McDonalds oder subway. Fast jeder Händler und Filialist nutzt mittlerweile diese Form, um seine potenziellen Kunden zu finden und diese mit Sonderpreisen und Schnäppchen zu informieren. Das Problem für Kunden, wie für Händler und Anbieter: An vielen Briefkästen ist oft ein Aufkleber mit dem Aufdruck "Bitte keine Werbung" angebracht.

Musterprospekte bei meinprospekt.deDie deutsche Gesetzgebung macht es den Anbietern durch diverse Urteile nicht gerade einfach, neue Kunden zu finden. Eine Alternative ist deshalb das Internet mit unzähligen Möglichkeiten über Preissuchmaschinen und die großen Suchmachinen ein Angebot und Produkt zu finden, das gerade benötigt wird. Doch es gibt viele Dinge des Lebens, die nach wie vor bei der Zweigstelle und Filiale des jeweiligen Anbieters in Augenschein genommen werden wollen. Ebenso macht es einfach viel mehr Spaß ein Produkt vor Ort zu sehen, zu testen und fachkundige Beratung darüber zu erhalten.

Ob penny, Realmarkt, Ikea, McDonalds, Burger King, REWE, Lidl oder ALDI. Deren "Gratis"-Coupons und Schnäppchenpreise, auch "Tipp der Woche" genannt, sind eben nur in den jeweiligen Prospekten zu finden. Damit Endverbraucher in Bayerns Großstädten von den Prospektaktionen profitieren, können deren Prospekte nun auch im Internet eingesehen und am heimischen PC ausgedruckt werden. Wer in den USA schon einmal shoppen war, sah dort in den sog. Malls immer Käufer mit vielen Bons, die den Betrag auf dem Kassenzettel um einiges reduzierten. Warum also nicht auch in Deutschland, respektive Bayern.

Der Anbieter "MeinProspekt" hilft bei der Auswahl und den aktuellen Prospekt mit den aktuell günstigsten Angeboten zu lesen. Beispiel: Das aktuelle Angebot der Prospekte für Aldi Süd in München ist ganz einfach zu finden. Standort München eingeben, Händler "ALDI Süd" eingeben, Prospekt aufschlagen und die brandaktuellen Angebote lesen.

Wer hat die besten Sonderangebote vor Ort? Wo gibt es in der Stadt das Lieblings-Waschmittel ganz besonders günstig? Wer hat die preiswertesten Babywindeln im Angebot? Mit MeinProspekt lassen sich Prospekte und Kataloge jeder Art abruf-, such- und blätterbar machen. Eine kostenlose App ist ebenfalls für unterwegs erhältlich. Eine tolle Idee dieser Plattform, die von mehreren Verlagen (u.a. Süddeutsche Zeitung) getragen wird.

 

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information