Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der neue Reisekatalog aus Lenggries zeigt eine riesige Freizeit-Arena

Imposante Berge, sattgrüne Almen, urige Häuser mit Balkonen, auf denen die Geranien in leuchtenden Farben blühen und die Isar, die sich zwischen Kiesstränden und Auen durchs Tal schlängelt – Lenggries, Deutschlands flächenmäßig größte Gemeinde, bietet viele Facetten und verzaubert all jene, die Sport, Spaß und Entspannung in einer reizvollen Bilderbuchlandschaft erleben möchten.

Radler finden hier ein 500 Kilometer langes Wegenetz, das entlang der Isar, über historische Pfade wie die geschichtsträchtige Via Bavarica Tyrolensis oder durch weite Wiesen führt. Ambitionierte und Mountainbiker zieht es dagegen auf eine der zahlreichen anspruchsvollen Touren. Sie steuern urige Almhütten, reizvolle Aussichtspunkte und steile Herausforderungen an mächtigen Bergflanken an.

Jede Menge Abwechslung verspricht auch das rund 140 Kilometer lange Netz feinster Wanderwege, das sich durch die Lenggrieser Bergkulisse zieht. Von der Kletterpartie über Gipfelstürme bis hin zu Hütten- und Almwanderungen – die Region bietet für jeden Geschmack die passende Tour.

In Lenggries werden Wintermärchen wahr

Das Dorf am Fuße des Ski-Dorados Brauneck verspricht Schnee-Spaß in intakter Natur. Berühmte Skirennläufer wie Martina und Andreas Ertl sowie Hilde und Annemarie Gerg sind hier schon als Kinder über die Pisten gesaust und statten ihrem Hausberg auch heute noch gerne einen Besuch ab. Schließlich zählt das Lenggrieser Brauneck (1556 m) zu den beliebtesten Skigebieten in den Bayerischen Alpen.

34 perfekte Pistenkilometer bescheren jedem das passende Terrain: Vom Anfängerhügel über Buckelpisten und breite Abfahrten bis hin zum rabenschwarzen Weltcuphang. Auch kulinarisch bietet das Brauneck ein breites Spektrum: Insgesamt zehn urige Hütten sprenkeln das Skigebiet und laden mit zünftigen Brotzeiten und regionalen Schmankerln zum Einkehrschwung. Hier lohnt sich sogar mal ein Hütten-Hopping auf Skiern, denn schließlich besticht jede einzelne mit außergewöhnlicher Atmosphäre und typisch bayerischer Gemütlichkeit. Auf den Terrassen genießt man zudem die Strahlen der Frühlingssonne, denn schließlich dauert die Ski-Saison auf dem schneesicheren Hünen, den eine der modernsten Beschneiungsanlagen in Bayern stets in einen weißen Mantel hüllt, bis April.

Über ideale Bedingungen freuen sich aber auch Aktive, die lieber auf Langlaufski durch den verschneiten Isarwinkel gleiten.

42 gepflegte Loipenkilometer für Skater und Anhänger des klassischen Stils alleine im Lenggrieser Ortsbereich und weitere 112 Kilometer idyllische Spuren in der näheren Umgebung locken sowohl Genussläufer als auch Ambitionierte in die Loipen, die Naturerlebnis pur versprechen.

Den aktuellen Katalog aus Lenggries erhalten Sie kostenfrei im German News Reisekatalogservice.

Weitere Informationen erhalten Sie von der Gästeinformation Lenggries Rathausplatz 2 83661 Lenggries Tel.: 08042-5018-0 Fax: 08042-5018-10

 

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information