Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Corona-Warn-App

Corona-Warn-App ab 16. Juni für iPhone und Android vorhanden

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml erwartet durch die neue Corona-Warn-App des Bundes einen positiven Effekt im Kampf gegen das Virus. Huml betonte am Dienstag in München: „Die App ist ein neuer wichtiger Baustein, um die Corona-Pandemie unter Kontrolle zu halten. Sie hilft uns, bei der Nachverfolgung von Kontakten Lücken zu schließen und Infektionsketten zu durchbrechen. Ich hoffe, dass möglichst viele Menschen in Bayern die App herunterladen werden. Die Nutzung ist freiwillig, und je mehr dabei mitmachen, desto effektiver wird sie uns alle schützen.“

Huml erklärte: „Die App ist unser digitales Gedächtnis im Kampf gegen die Pandemie. Sie merkt sich unsere Begegnungen – auch mit Menschen, die wir nicht persönlich kennen. Das können zum Beispiel Menschen sein, denen wir in Bus oder Bahn begegnen. Wenn ein Nutzer sich als infiziert meldet, schlägt die App Alarm und benachrichtigt alle seine aufgezeichneten Kontakte. Das ist ein großer Fortschritt bei der Suche nach Kontaktpersonen und unterstützt die wertvolle Arbeit unserer Gesundheitsämter ungemein.“

Technisch nutzt die Warn-App den Kurzstreckenfunkstandard Bluetooth auf Smartphones, um zu messen, wie lange sich Nutzer begegnen und wie groß der Abstand dabei etwa ist. Dafür tauschen die Geräte verschlüsselte Zufallscodes aus, die für 14 Tage auf dem Smartphone gespeichert werden. Wenn ein Nutzer positiv auf SARS-CoV-2 getestet wird und dies in der App meldet, berechnet diese das Infektionsrisiko und benachrichtigt alle gespeicherten Kontaktpersonen anonym.

Die App lässt dabei keine Rückschlüsse auf die Nutzer zu. Sie speichert weder Namen noch Telefonnummern oder Standorte. Sie funktioniert ohne Anmeldung. Die anonymisierten Daten werden lediglich dezentral auf dem eigenen Smartphone gespeichert und nach zwei Wochen gelöscht. Behörden und Betreiber der App haben keinen Zugriff auf die Nutzerdaten.

„Niemand muss sich Sorgen um seine Privatsphäre machen, aber alle profitieren vom zusätzlichen Schutz, der mit jedem Nutzer stärker wird“, sagte Huml mit Blick auf die Datenschutzdebatte, die die Entwicklung der App begleitet hatte. „Ich bin froh, dass wir diese App nun auf den Weg bringen können. Es ist ein Zeichen für eine gesunde Demokratie, dass wir die Entwicklung mit einer lebhaften Debatte über Datenschutzbedenken begleitet haben. Das Ergebnis ist ein hohes Niveau aus Daten- und Infektionsschutz.“

Die Corona-Warn-App auf dem Smartphone

Voraussetzung beim iPhone ist die Version iOS 13.5 ab dem iPhone 6s oder dem iPhone SE. Ältere Modelle, wie iPhone 5, 5S oder 6 können nicht eingesetzt werden. Bei Android-Handys muss Bluetooth LE unterstützt werden. Das ist ab Android 6 der Fall. Zusätzlich müssen aber auch Google Plays laufen, da Google die Schnittstellen nicht über Android selbst zu Verfügung stellt, sondern über diesen Google-Dienst. Android-Handys ohne Google Play Services können somit nicht genutzt werden. Die Aktivierung muss explizit vom Anwender und Nutzer eingeschaltet werden.

Die Corona-Warn-App trägt dazu bei, dass Personen "nachträglich" informiert werden, wenn sie sich in der Nähe infizierter Personen aufgehalten haben.

Bei der Programmierung der App und der dazugehörigen Dienste wurde ein mehrstufiges Konzept umgesetzt, um einen möglichst hohen Datenschutz zu gewährleisten. Es werden nicht die Identitäten der Anwender ausgetauscht, sondern anonymisierte IDs, die sich mehrfach in der Stunde ändern. Die IDs der Kontaktpersonen werden nicht zentral gespeichert, sondern dezentral auf den jeweiligen Smartphones. Nur die Liste der anonymisierten IDs der Infizierten wird auf einem zentralen Server vorgehalten.

 

Bayern * Franken * Oberbayern * Schwaben * Ostbayern * Bayerischer Wald * reisen * bayern aktuell * bayern alpen * DSGVO bayern berge * bayern bahn * bayern bier * bayern camper * bayern deutschland * bayern datenschutz * bayern erleben * bayern feiertage * bayern ferien * bayern heute * bayern herbstferien * bayern hymne * bayern heimat * bayern hotel * bayern highlights * bayern info * bayern im winter * bayern jugendherberge * Datenschutzbeauftragter bayern journal * bayern karte * bayern landtagswahl * bayern live * bayern landkarte * bayern landkreise * bayern news * bayern nürnberg * bayern münchen * bayern natur * bayern nationalpark * bayern online shop * bayern oberpfalz * bayern oberbayern * bayern oberfranken * bayernportal * bayern pfingstferien * bayern regierungsbezirke * bayern resort hotel * bayern reisen * bayern schulferien * bayern sehenswürdigkeiten * bayern tourismus * bayern therme * bayern urlaub * bayern urlaub 2019 * bayern urlaubsorte * bayern urlaub see * bayern veranstaltungen * bayern wellnesshotel * bayern winter * Bayernzeitung - das Bayernjournal der German News * bayern wandern * bayern zugspitze *skigebiete nähe bayern * freizeitparks in bayern * wellness nahe bayern * unterkunft nahe bayern * ferienwohnung nahe bayern * ferienpark nahe bayern * ferienhaus nahe bayern *naherholungsgebiet bayern * naherholung bayern * der bayerische defiliermarsch * welcher bayerische see ist der schönste * bayern urlaub auf dem bauernhof * bayern urlaub auf dem bauernhof mit kindern * bayern urlaub auf der alm * bayern urlaub auf dem land * urlaub in bayern auf dem bauernhof mit hund * urlaub in bayern * urlaub in bayern am see * urlaub in bayern mit kindern * urlaub in bayern mit hund *  urlaub in bayern mit kindern günstig * urlaub in bayern günstig * urlaub in bayern berge * urlaub in bayern am see hotel * urlaub in bayern am see pension * urlaub in bayern pensionen * urlaub in bayern 2019 * urlaub in bayern am see mit hund * urlaub in bayern mit baby * urlaub in bayern für familien * urlaub in bayern für senioren * urlaub bayern am see * bayern alpen * bayern all inclusive * bayern angebote * bayern allgäu * almhütte * alm * all inkl * see mit hund * ammersee * angelurlaub in bayern * am see bauernhof * bayerische alpen bauernhof * pension * bayerische alpen mit hund * urlaub auf dem bauernhof * kloster * urlaubsregionen * bayern resort * see und berge * tipps * therme *urlaub bayern schloss neuschwanstein * urlaub bayern sehenswürdigkeiten * urlaub bayern see hotel * urlaub bayern see camping * urlaub in bayern ferienwohnung von privat * urlaub auf dem bauernhof bayern vollpension * urlaub bayern winter * urlaub bayern wellness * urlaub bayern weihnachten * urlaub bayern wandern * urlaub bayern wo * urlaub bayern wandern see * urlaub bayern wellnesshotel * urlaub bayern wohin * urlaub bayern walchensee * urlaub bayern wohnmobil * urlaub bayern wasserfall * reiseveranstalter * Stadt München * Oktoberfest *     

 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung | Impressum
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit ok oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.