https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

In Ostbayern ist "Tausend Jahre Goldener Steig" das Ereignis 2010

Das Millennium vergegenwärtigt nicht nur die Geschichte des einst so florierenden Salzhandels von Bad Reichenhall über Passau und den Bayerischen Wald ins benachbarte Böhmen, sondern dient auch der Völkerverständigung der beiden Nachbarländer Bayern und Böhmen.

Das Jubiläum wird deshalb mit einem Feuerwerk an Veranstaltungen, Ausstellungen, Vorträgen und Festspiel gemeinsam gefeiert. Die Auftaktveranstaltungen des historischen Reigens finden am Wochenende 17./18. April in Prachatice / Tschechien, direkt an der Grenze bei Marchhäuser und am Marktplatz in Waldkirchen statt.

Auf die Spuren des „Weißen Goldes“ kann man sich am 11. April 2010 auch bei einer Salz-Stadtführung in Passau begeben. Ebenfalls im Zeichen des Jubiläums steht dort am 14. April die Uraufführung des historischen Figurenspiels „Raub und Morditaten an der Säumerbrücke“.

Ausführliche Informationen zu „1.000 Jahre Goldener Steig“ gibt es im beim Landratsamt Freyung-Grafenau, Wolfkerstraße 3, 94078 Freyung, Tel. 08551/57-114, Fax 08551/57-193, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by www.GermanNews.com

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information