Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Schützenfest erinnert an 434 Jahre Freischießen

Zu seinem traditionsreichen Schützenfest lädt der Freihand-Schützenverein Bad Staffelstein e.V. vom 22. bis 25. Juni 2012 auf den Festplatz am Pferdsfelder Weg ein. Die historische fränkische Adam Riese-Stadt erinnert mit dem alljährlichen Fest an die im Jahre 1422 von Fürstbischof Friedrich III. erhaltene Erlaubnis, die Stadt durch Befestigungen zu schützen. Daraus entstand die Schützenbewegung.

Bereits 1578 – also vor 434 Jahren wurde in Staffelstein das erste so genannte „ausschreibend schießen“ abgehalten, zu dem auswärtige Schützenvereine eingeladen wurden. Seit jener Zeit pflegt man die gute alte Tradition des Freischießens, die jährlich mit dem großen Schützenfest verbunden ist.

Zu den Höhepunkten zählen unter anderem die Proklamation des Bürgerkönigs am Freitag, der farbenprächtige Schützenumzug am Sonntag (Beginn: 9.45 Uhr) zum Rathaus und zum Festplatz sowie am Montagabend die feierliche Königsproklamation und der traditionelle Auszug zum Rathaus. An allen Tagen herrscht Festplatzbetrieb.

Weitere Infos erhalten Sie von der Kur und Tourismus Service Bad Staffelstein, Telefon 09573/33120

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information