Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Knödelessen rund ums Alte Rathaus in Deggendorf

Semmelknödel trifft Serviettenknödel – Bayern trifft Böhmen: Bei der Bayerisch-Böhmischen Kulturwoche, die die Donaustadt Deggendorf vom 29. August bis 5. September 2009 feiert, rücken die Nachbarn auch kulinarisch enger zusammen.

Dass die Geschmäcker im Bayerischen und Böhmerwald nicht dieselben, wohl aber ähnlich sind, zeigt sich besonders am letzten Sonntag, dem 5. September.

Bei einem großen Knödelessen werden rund ums Alte Rathaus im Zentrum der Stadt die Tische für rund 1.000 Gäste gedeckt. Fünf Gastronomiebetriebe verwöhnen mit bayerisch-böhmischen Schmankerl, für den guten Ton sorgen böhmische und bayerische Musikanten.

Wer sich einen Platz an der langen Tafel reservieren will, kann in der Touristinformation einen Verzehrbon in Höhe von fünf Euro kaufen.

Weitere Infos erhalten Sie bei der Touristinformation Deggendorf, Oberer Stadtplatz, 94469 Deggendorf, Tel. 0991/2960-530, Fax 0991/2960-539, tourismus@deggendorf.de

 

 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung | Impressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mit anklicken akzeptieren Sie unsere cookies und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information