Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bayreuther Museumsnacht feiert Jubiläum

BAYREUTH (FR). Zum zehnten Mal laden am 30. Oktober 2010 Bayreuths Museen und Sehenswürdigkeiten zur „Bayreuther Museumsnacht“. Von 20 bis 2 Uhr können mehr als 30 Museen und Kultureinrichtungen besucht werden.

Zahlreiche Sonderaktionen, Konzerte und Führungen locken kulturbegeisterte Nachtschwärmer. Mit dabei sind unter anderem das Kunstmuseum Bayreuth, das Urwelt Museum Oberfranken, das Deutsche Freimaurermuseum, das Jean Paul-Museum, die Villa Wahnfried, das Franz Liszt-Museum, Maisel´s Brauerei- und Büttnereimuseum, das Markgräfliche Opernhaus, das Neue Schloss mit Markgräfin Wilhelmine-Museum und Staatsgemäldesammlung und das Gartenkunstmuseum im Schloss Fantaisie.

Im Bayreuth-Shop der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH unterhalten „Richard Wagner“ und „Franz Liszt“ die Besucher mit Anekdoten aus ihrem Leben. Ein Wochenendspecial „Bayreuther Museen erleben“ mit zwei Übernachtungen/Frühstück, Abendessen und der Teilnahme an der Museumsnacht ist ab 119 Euro buchbar.

Infos/Buchung: Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH, Telefon 0921/88588

 

powered by:
powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung | Impressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mit anklicken akzeptieren Sie unsere cookies und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information