https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

3. Trachten- und Musikinstrumentenmarkt

Der im Jahr 1897 gegründete Gebirgstrachtenerhaltungsverein D’Loisachthaler Stamm München ist der viertälteste Trachtenverein  in München. Bereits zum 3. Mal veranstalten die Loisachthaler im Moosacher Pelkovenschlössl und Hacklhaus in München am 26. und 27. März 2011 einen Trachten- und Musikinstrumentenmarkt.

Der Trachten- und Musikinstrumentenmarkt ist Anlaufstelle und Einkaufsmöglichkeit für alle, die sich für Trachten und Musikinstrumente interessieren. Zu den Ausstellern gehören u.a. Trachtenschneiderinnen für Mieder und Dirndl (Christine Thieme aus Lechbruck und Annamirl Raab aus Schliersee), Hirschhornschnitzer Siegi Stuhlmüller, Stoffe Egert, Federkielsticker Herbert Fankhauser, die Goldschmiede Frick, Hut Schätz aus Tegernsee und Robra Optik aus Moosach mit historischen Brillen. Angeboten wird auch eine kleine Auswahl an Miederleibl, Röcken, Schürzen, Dirndlblusen, Spitzen, Borten uvm.

Der Verein Lechler München zeigt, wie man Haarnadeln und sonstigen Schmuck aus Silberdraht selber anfertigen kann.

Da zum G’wand auch die passende Musik gehört, findet man eine Vielfalt an Instrumenten bei den Ausstellern Harmonikabau Hermann Jamnik aus der Steiermark und Musik Rauscher aus München. Das Antiquariat Held vervollständigt das Angebot mit einem umfangreichen Bestand an interessanten und historischen Büchern.

Weiter können hier die Volksmusik-CD des Bayerischen Trachtenverbandes mit zahlreichen Volksmusikgruppen aus ganz Bayern sowie das Kartenspielbuch „Vom  Alten zum Zwanzger“ mit alten Bayerischen Kartenspielen erworben werden.

Der Isargau informiert über die Arbeit der Trachtenvereine.

Neben der in dem Verein getragenen Miesbacher Tracht werden auch andere Trachten wie z.B. das Münchner Bürgerg’wand und die Dachauer Tracht zu sehen sein.

Am Samstag Abend findet in der Gaststätte Alter Wirt, Dachauer Straße 274, Ecke Dachauer-Pelkovenstraße um 19.30 Uhr ein Hoagart’n statt. Sprecher: Bernhard Ossiander. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten sind jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Moosach ist bequem erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U3 (Halt: Moosacher St.-Martins-Platz), S1 (Moosach) und Tram Linie 20.

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by www.GermanNews.com

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information