Große Party für alle 18-jährigen im Rathaus Münchens - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Große 18.jetzt-Party im Rathaus

Unter dem Markenzeichen „18.jetzt“ lädt die Stadt am Samstag, 8. Oktober, ab 19 Uhr die jungen Münchnerinnen und Münchner zu einer großen Party ins Rathaus ein. Auch dieses Jahr ist in den ehrwürdigen Hallen so viel geboten, dass man wieder vom „ultimativen Rathaus-Clubbing“ sprechen kann. Der Abend beginnt mit einem Konzert im Saal des Alten Rathauses, bei dem die fünf Bands auftreten, die den Wettbewerb im Rahmen der städtischen Kampagne „Laut gegen Brauntöne“ gewonnen haben. Publikum und Jury wählen gemeinsam eine Gewinnerband aus, die dann beim Festival „Laut gegen Brauntöne“ am 28. Oktober in der Muffathalle auftritt. Danach werden auf fünf Dancefloors DJs aus den wichtigsten Münchner Clubs die ehrwürdigen Hallen des Neuen Rathauses in eine große Partyzone verwandeln. Als besonderer Höhepunkt findet in diesem Jahr ein Ball statt, auf dem um Mitternacht auch eine Münchner Francaise getanzt wird.

Und es gibt noch jede Menge anderer Highlights: Das München-Quiz „Wie gut kennst du München?“ kann auch dieses Jahr wieder an verschiedenen Rechnern im Kleinen Sitzungssaal gespielt werden. Wer alle Fragen richtig beantwortet, kann tolle Preise gewinnen. Höhenrausch am Bayerischen Turm: Wer stapelt und erklimmt die meisten Bierkisten? Außerdem gibt es ein Kurzfilmprogramm mit „Best of in eigener Regie“, zusammengestellt vom Medienzentrum München.

Der KJR München-Stadt, das Medienzentrum München und die Aktion Jugendbeteiligung präsentieren: „Hass, Gewalt und Extremismus -- darf man alles sagen, wenn man es singt?“ – eine Diskussion mit dem Musikjournalisten Dirk Wagner über Rechtsextremismus, Sexismus und Gewalt in der aktuellen Musik.

Natürlich können die jungen Besucher beim Rathausclubbing aber auch über Politik diskutieren, zum Beispiel bei der Vorstellung der Münchner Bezirksausschüsse – denn Politik fängt im Stadtviertel an.

Möglich machen dieses umfangreiche Programm viele Helfer aus der Münchner Jugendarbeit und die beiden Sponsoren, Stadtsparkasse und Stadtwerke München.

Für alle jungen Münchnerinnen und Münchner, die heuer ihren 18. Geburtstag feiern, ist der Eintritt beim Rathausclubbing frei. Sie müssen nur den Gutschein, der ihnen von der Stadt zugeschickt wurde, an einer der Vorverkaufsstellen von München Ticket einlösen.

Alle anderen, die mitfeiern wollen, können sich die Eintrittskarten für 9,90 Euro vorab bei München Ticket oder für zehn Euro an der Abendkasse besorgen.

Alle Infos zum Rathausclubbing gibt es unter www.18jetzt.de

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information