https://www.facebook.com/tr?id=211108632602584&ev=PageView&noscript=1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Schachblumenfest in Obersinn am 24. und 25. April 2010 in den Reithwiesen

Die violetten Blütenblätter sind schachbrettartig gezeichnet, in vielen Beständen gibt es aber auch rein weiß blühende Exemplare. Die Schachblumen blühen etwa von der zweiten April- bis zur ersten Maihälfte, wobei jede Blüte nur fünf Tage überdauert, bevor sie verblüht. Zu diesem Zeitpunkt verwandelt sie die Magerwiesen des Sinntals in ein Blütenmeer. Sie ist eine Rarität in Mitteleuropa und gilt als  „Wahrzeichen“ des Sinngrundes. Hier an der Sinn befindet sich das größte zusammenhängende Vorkommen in den Feuchtwiesen der beiden aneinander angrenzenden Naturschutzgebiete „Sinngrund“ bei Obersinn und „Sinnwiesen von Altengronau“.

Das 10. Schachblumenfest in Obersinn wird am Samstag um 14.00 mit dem Festbetrieb eröffnet. Am Sonntag geht es  bereits um 10.00 weiter mit einem Weißwurstfrühstück und anschließendem Mittagessen, ab 14.00 gibt es Unterhaltungsmusik mit dem Musikverein Ober-sinn/Mittelsinn.

An beiden Tagen laden  die Landschaftsführerinnen  zu Schachblumenwanderungen mit  Erläuterungen am Naturschutzgebiet „Sinngrund“ ein. Wer gerne radelt, dem empfiehlt sich eine Tour auf dem idyllischen Radweg direkt zu den Schachblumenwiesen und dem Festplatz. Die Kleinen finden jede Menge Spaß bei der Naturwerkstatt für Kids.

Informationen bei der Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn, Burgweg 1,97775 Burgsinn, Tel. 0 93 56 / 99 10-0, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Translation


Kurznachrichten auf facebook


 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by German News

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information