Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Feiern wie die Römer im Naturpark Altmühltal

Römische Legionäre und Germanen stoßen miteinander an, keltische Händler präsentieren ihre Waren, römische Damen legen ihre Festtagsgewänder an: Von diesseits und jenseits des Limes kommt das Volk zusammen, wenn im Naturpark Altmühltal nach römischer Art gefeiert wird. Vor knapp 2.000 Jahren verlief die Grenzanlage mitten durch die Region, Kastelle, Landgüter und ganze Städte entstanden. In den Orten am Limes ist das römische Erbe deshalb noch heute lebendig und gibt Anlass zu fröhlichen Festen.

In Kipfenberg zeigen sich Römer und Bajuwaren zum Limesfest vom 10. bis 15. August in bester Feierlaune, wobei am 12. August Legionäre und Krieger zu den Waffen greifen: Beim großen Festumzug präsentieren die historischen Gruppen sich in voller Kriegsausrüstung.

Weitere Infos: Zentrale Tourist Information Naturpark Altmühltal, Telefon 08421/98760

 

 

 

 

 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung | Impressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mit anklicken akzeptieren Sie unsere cookies und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information