Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bardentreffen im Zeichen des Bahnjubiläums

Von Kontinent zu Kontinent geht die dreitägige Reise beim 35. Nürnberger Bardentreffen: Vom 30. Juli bis 1. August 2010 laden 60 Interpreten und Bands aus aller Welt zum Bummel von Bühne zu Bühne.

Schwerpunkt ist in diesem Jahr - zum 175. Geburtstag des „Adler“ - eine Hommage an die Eisenbahn. Mit Volldampf bringen „Railroad Song“-Spezialisten wie Boogie Woogie-Pianist Axel Zwingenberger oder das kanadische Multitalent Michael Kaeshammer, Arlo Guthrie und die brasilianische Truppe Forro in the Dark das Publikum in Schwung.

Ob South Pacific, Midnight Train oder Chattanooga Choo Choo - im Reich der Evergreens wimmelt es nur so von klingenden Denkmälern für schnaufende und ratternde Schienenstars. Vom Liedermacher über Blues und Folk bis zu Rock und Pop schüttet das Umsonst-und-Draußen-Festival aber auch für Eisenbahn-Muffel sein Füllhorn aus.

Weitere Infos unter www.bardentreffen.de

 

 

powered by:
powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung | Impressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mit anklicken akzeptieren Sie unsere cookies und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information